Warum hat die Verführungsgemeinschaft nicht für mich gearbeitet? 4 gute Gründe warum

Ich habe es Ende 2005 entdeckt, und ich war so aufgeregt, als ich realisierte, dass jemand mir eine Reihe von Zeilen geben würde, die ich benutzen könnte, um heiße Frauen über mich zu bekommen Also lernte ich all diese Zeilen und Routinen kennen und stürzte zu den örtlichen Bars und Nachtclubs, um sie auf die ahnungslosen Damen meiner Stadt zu verwenden. Zugegeben, ich hatte einen kleinen Erfolg – das seltsame Mädchen hier und da würde sich von meinen Zeilen täuschen lassen und Interesse zeigen. Aber ich fühlte mich immer wie ein Seiltänzer, auf dem ich jederzeit ‘rausfinden’ konnte. Und das ist ein Problem Nummer 1: 1) Du musst vorgeben, jemand zu sein, der du nicht bist

Es ist alles gut und gut, Linien über Stripper Ex-Freundinnen zu verwenden, um eine Gruppe von Mädchen zu engagieren – Aber was passiert, wenn sie erkennen, dass du nicht der Playboy-Raconteur bist, den du machst? Denken Sie, dass sie immer noch interessiert sind? Denken Sie an. 2) Sie glauben, dass Sie nicht genug sind, wie Sie sind. Nummer 1 führt logisch zu Nummer 2. Im Grunde fühlte ich jahrelang ein Gefühl der Unsicherheit, nachdem ich Verführungsmethoden gefunden hatte. Ich fühlte mich, als müsste ich alle “spielen” – einschließlich Freunde, Freundinnen von Freunden, Frauen in der Arbeit … nicht cool. Ich wusste nicht, dass es möglich ist, normal zu handeln und Frauen anzulocken. Also habe ich diese riesige Scharade ständig angezogen – die, abgesehen davon, dass ich ein großer Energiefresser bin, einfach nicht das war, was ich als Person bin. 3) Du siehst Mädchen als eine Konkurrenz, die du gewinnen musst, anstatt einzelne Leute die größten Probleme, denen ich gegenüberstand. Jedes Mal, wenn ich ein Mädchen mit mir schlafen ließ, war es, als hätte ich gewonnen. Es war eine Ohrfeige für all die Mädchen, die mich in der Highschool und am College zurückgewiesen hatten. Es war so, als ob ich mir selbst sagen könnte “Siehst du – jetzt bist du cool – Mädchen wie du”. Natürlich, nachdem ich mit ihnen geschlafen hatte, verlor ich das Interesse, weil das Spiel zu Ende war. Ich musste es wieder mit einem neuen Mädchen beginnen. Das Schlimmste daran war, dass ich so viele Mädchen wie eine Nummer behandelte – nur ein Werkzeug, das ich benutzen konnte, um meine Wertschätzung zu steigern. Wiederum nicht cool.

4) Du wirst gelehrt, dass, wenn ein Mädchen dich nicht mag, es dein Fehler ist.Dies stimmt mit Nummer 1 überein – anscheinend müssen alle Frauen uns sonst mögen etwas stimmt nicht mit uns. Also müssen wir unsere Handlung so verändern, dass sie zu dem passt, was jedes einzelne Mädchen von einem Mann erwartet. Was ist falsch daran, die Person zu sein, zu der wir gemacht wurden, und dann Mädchen zu finden, die damit übereinstimmen? Viel einfacher, die Mädchen zu finden, die genau wie du sind, als wenn du vorgibst, du wärst wie Mädchen, die du überhaupt nicht magst. Wenn das alles für dich läutet, dann stöbere in meinen anderen Artikeln und finde heraus, wie man Dinge auf natürliche Weise macht.

Entdecken Sie, wie Sie Ihren inneren, natürlich attraktiven echten Mann entfesseln und lernen, Frauen anzuziehen [http://www.smartguydating.com], ohne auch nur zu versuchen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sexy, hinreißende Frauen an Ihrem hängen können jedes Wort bei: [http://www.smartguydating.com]

Schreibe einen Kommentar